Programm

Onlinekurse

Aufgrund der aktuellen Lage, die auch den Einsatz des mobilen FabLabs betrifft, bieten wir ganz aktuell Onlinekurse rund ums Thema Gesundheit und Naturwissenschaften an. Unsere Online Kurse sind alle kostenlos. Ihr könnt Euch oder Eure Kinder über hubertus@oberlab.de zu den Kursen anmelden. Untenstehend findet Ihr die Termine und Infos zu den aktuellen Online Kursen des Oberlabs:

  • Nähkurs Online – Wir lernen die Nähmaschine kennen
    In unserem Einsteiger-Nähkurs lernen wir gemeinsam die Nähmaschine kennen. Wir lernen die wichtigsten Teile (Füßchen, Nähfußheber, ..) der Nähmaschine kennen und üben dann ein paar Techniken wie Rundungen, Ecken und Vernähen.

    Termine: 08. Juni 2020, 15:00-15:30 Uhr
    Kursleiterin: Carmen Faltlhauser
    Alter: ab 10 Jahre, oder mit Unterstützung eines Erwachsenen
    Max. Teilnehmerzahl: 8

    Benötigtes Material (bitte vorher zurecht legen):
    • Nähmaschine und Garn

    Anmeldung über hubertus@oberlab.de
    (bitte nennt auch Name und Alter des*r Teilnehmer*in)
  • Nähkurs Online – Lesezeichen mit Glitzer
    In diesem Online Nähkurs lernt ihr, wie man schnell und leicht ein tolles, glitzerndes Lesezeichen näht.

    Termin: 08. Juni 2020, 15:45-16:15 Uhr
    Kursleiterin: Carmen Faltlhauser
    Alter: ab 10 Jahre, oder mit Unterstützung eines Erwachsenen
    Max. Teilnehmerzahl: 8

    Benötigtes Material (bitte vorher zurecht legen):
    • Klarsichtfolie, z.B. Tischdeckenfolie oder Prospekthülle
    • Glitzer – Pailletten – …, Bänder, oder was euch sonst so einfällt
    • Lineal
    • Folienstift (wasserlöslich)
    • möglichst dünne, spitze Nähmaschinennadel
    • etwas Kreppklebeband (unter den Nähfuß, damit es besser auf der Folie rutscht)
    • Nähmaschine

    Hinweise für Eltern & Erwachsene: Bitte beachtet und schätzt selbst ein, welche Unterstützung Ihr Kind bei der Handhabung der Nähmaschine benötigt.

    Anmeldung über hubertus@oberlab.de
    (bitte nennt auch Name und Alter des*r Teilnehmer*in)
  • Nähkurs Online – Socken-Poi nähen (Outdoor Spiel)
    In diesem Online Nähkurs lernt ihr einen Socken-Poi (ein cooles Spielgerät für den Garten) selbst zu nähen. Um damit zu spielen, benötigt man 2 Stück.

    Termin: 09. Juni 2020, 15-16 Uhr
    Kursleiterin: Carmen Faltlhauser
    Altersgruppe: ab 10 Jahren oder mit Unterstützung eines Erwachsenen
    Max. Teilnehmerzahl: 6

    Benötigtes Material (bitte vorher zurecht legen):
    • 4 Stücke Stoff je ca. 15cmx65cm; nicht dehnbar!, gleicher oder unterschiedlicher Stoff
    • Reis, ~100g
    • 2 kleine Tüten für den Reis
    • Nähmaschine
    • Lineal
    • Etwas zum Kreis zeichnen (Durchmesser ca. 12cm)

    Hinweise an Eltern & Erwachsene: Bitte schätzen und planen Sie ein, wie viel Unterstützung Ihr Kind im Umgang mit der Nähmaschine benötigt.

    Anmeldung über hubertus@oberlab.de
    (bitte nennt auch Name und Alter des*r Teilnehmer*in)
  • Nähkurs Online – Tassenteppich als verrücktes Patchwork
    In unserem Online-Nähkurs lernt ihr einen verrückten Patchwork Tassenuntersetzer zu nähen. Auf dem Patchwork-Untersetzer könnt ihr Eure Lieblingstasse sicher abstellen – und einen leckeren Keks daneben legen. Der Stoff wird selbst in CrazyPatchwork-Technik kreiert.

    Termin: 09. Juni 2020, 16:00-16:45 Uhr
    Kursleiterin: Carmen Faltlhauser
    Alter: ab 10 Jahre, oder mit Unterstützung eines Erwachsenen
    Max. Teilnehmerzahl: 8

    Ihr benötigt folgendes Material (bitte vorab bereit legen):
    • Grundstoff, nicht dehnbar. Größe nach Belieben ~ A5
    • kleine Stoffstücke (idealerweise nicht dehnbar, Jersey geht auch)
    • Nähgarn, am besten in einer Kontrastfarbe
    • Nähmaschine

    Hinweis an Eltern & Erwachsene: Bitte berücksichtigen Sie bei der Teilnahme selbst, wie viel Unterstützung Ihr Kind benötigt.

    Anmeldung über hubertus@oberlab.de
    (bitte nennt auch Name und Alter des*r Teilnehmer*in)
  • 3D-Druck Online Kurs für Jugendliche (2-teilig)
    Wolltet ihr schon immer mal wissen, wie eigentlich ein 3D-Drucker funktioniert und eure eigene coole Projekte, wie zum Beispiel Schlüsselanhänger oder Smartphone-Halter im CAD-Programm TINKERCAD umsetzen? Dann meldet Euch jetzt zum 3D-Druck Kurs mit TINKERCAD an – es sind keine Vorkenntnisse nötig 🙂

    Termine: 03. und 10. Juni um 15-16 Uhr
    Kursleiter: Philipp Ziegler
    Zielgruppe: Schüler*Innen der 7.-10. Klassen
    Maximal 20 Teilnehmer

    Anmeldung über hubertus@oberlab.de
    (bitte nennt auch Name und Alter des*r Teilnehmer*in)
  • Wahrheit oder Fake? – Crashkurs zum Umgang mit Falschinformationen
    Wahrheit oder Fake? Du fragst dich auch oft, ob brandheiße News wirklich echt sind, oder einfach nur fake? In dem Crashkurs zum Umgang mit Falschinformationen lernst Du gemeinsam mit dem Team von Kopfsachen, wie Du Fake News auf die Schliche kommst und sie als Falschmeldungen entlarven kannst. Anhand von aktuellen Beispielen untersuchen wir, was in unserem Kopf passiert, wenn wir in die Falle von Fake News tappen und was wir dagegen tun können. Werde selbst Fake-News-Expert*In!

    Ein Kurs von www.kopfsachen.org
    Termin: 05.06.2020 um 10:30 – 11:30 Uhr
    Kursleiter: Carolin Blanck und Carolin Schneider
    Alterstufe: ca. 13-15 Jahre
    Maximale Teilnehmeranzahl: 8
    Anmeldung über hubertus@oberlab.de

    Der Kurs findet in der Ferienwoche statt und ist deswegen vormittags.
  • Brain Hacks für deine mentale Gesundheit (2-teilig)
    Hast du dich schonmal gefragt, wie man am besten mit Stress durch die Prüfungen kommt, bei Streit mit Freunden oder der Familie cool reagiert oder die Corona-Krise übersteht? Selbstfürsorge ist cool und in unseren Workshops lernt man von den Psychologie-Expert*Innen der Initiative Kopfsachen, was man machen kann, wenn einfach mal auch alles zu viel wird! Die beiden Workshops können helfen, das Wohlbefinden selbst in die Hand zu nehmen. Details zu den Workshops findet ihr auf Facebook.

    Termin: 17.06. und 24.06.2020 je um 15:00-16:00 Uhr
    Kursleiter*In: Carolin Blanck, Willi Weißflog, Leonie Müller
    Alterstufe: ca. 15-16 Jahre
    Maximale Teilnehmeranzahl: 9

    Anmeldung über hubertus@oberlab.de oder auf Facebook